Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Das kanadische Eishockey wird langsam durch andere Ligen ersetzt

2021.02.06

NHL Nach dieser Wettbewerbsphase haben sich die Punkte jedes Teams in der Rangliste geändert. In dieser Saison ist die NHL in vier Divisionen unterteilt. Der erste Platz in jeder Division ist Boston Bruins, Colorado Avalanche, Toronto Maple Leafs und Tampa Bay Lightning. Boston Bruins belegte bei der Eastern Conference erneut den ersten Platz und hat in der regulären Saison in jeder Saison gute Leistungen erbracht.

Derzeit ist die Punktelücke zwischen den einzelnen Teams sehr gering. Toronto Maple Leafs und Montreal Canadiens kämpfen beide um den ersten Platz. Vor langer Zeit waren die Toronto Maple Leafs Trikot und Montreal Canadiens Trikot die Favoriten von Hockey-Enthusiasten. Sowohl die Farbe als auch der Stil erfüllen alle Bedürfnisse. Leider hat die Leistung dieser beiden Teams in den letzten 10 Jahren keinen stabilen Zustand erreicht, und ihr Status in der Liga wurde schrittweise durch andere Teams ersetzt.

Der ursprüngliche Ursprung des Eishockeys war Kanada, aber leider wurde dieser Sport von der American League langsam übertroffen. Kanada hatte früher die drei berühmten Teams Toronto Maple Leafs, Montreal Canadiens und Edmonton Oilers, aber jetzt ist es für diese Teams schwierig, wieder gute Leistungen zu erbringen. 2021 ist eine Zeit der Transformation und des Wandels in der Welt. Können Toronto Maple Leafs und Montreal Canadiens die Gelegenheit nutzen, historische Aufzeichnungen zu ändern?