Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Taylor Hall hofft, sich niederzulassen und für ein Team zu spielen

2020.11.13

Taylor Hall erhielt die Vertragsverlängerung von Arizona Coyotes nicht, er trug das Buffalo Sabres Trikot zum Spielen. Buffalo Sabres ist das vierte Team, dem Taylor Hall beigetreten ist. Er hofft, dass er sich niederlassen und für eine Mannschaft spielen kann. Taylor Hall erhielt von Buffalo Sabres nur einen Einjahresvertrag mit einem Gehalt von 8 Millionen US-Dollar. Taylor Hall hofft, dass das Günstige NHL Trikots in Zukunft nicht mehr geändert wird, und er strebt nach höheren Auszeichnungen für Buffalo Sabres.

Taylor Hall gewann die Hart Trophy in der Saison 2017-2018 und wurde zum MVP der regulären Saison gewählt. Leider wird Taylor Hall in der nächsten Saison vom Team gegen größere Vorteile eingetauscht. Taylor Hall ist gerade für ein Jahr zu Arizona Coyotes gekommen, aber das Team hatte keine großen Erwartungen an ihn. Arizona Coyotes gab die Erneuerung der Taylor Hall auf und Buffalo Sabres unterzeichnete ihn sofort. Taylor Hall hofft, hart für Buffalo Sabres arbeiten zu können. Er ist sehr dankbar für das Vertrauen des Teams.

Taylor Hall wurde vom Team zweimal in seiner Karriere als Verhandlungschip eingesetzt. Er weiß nicht, warum er die Liebe des Teams nicht bekommen kann. Taylor Hall wurde von Edmonton Oilers zu New Jersey Devils und dann von New Jersey Devils zu Arizona Coyotes gehandelt. Diesmal wählte er endlich den Weg seines Lebens. Taylor Halls Lauf- und Wanderkarriere macht ihn sehr müde und er hofft aufrichtig, dass er einen langfristigen Vertrag mit Buffalo Sabres bekommen kann.